Unternehmensberatung | Personalentwicklung | TEMP | Moderation


Direkt zum Seiteninhalt

M-Verbesserung

+ Informationen > FKEpro

Titel

Kontinuierliche Verbesserung | Führungsbarometer

Führungskräfteentwicklungsprogramm FKEpro

Ziele und Nutzen

Eine kontinuierliche Verbesserung der Führungsarbeit in einem Unter- nehmen wird durch entsprechende Feedback-Prozesse unterstützt. Mit dem Führungsbarometer erfährt die Führungskraft wie sie von ihren Mitarbeiter/-innen wahrgenommen wird und inwieweit ihre Führungsarbeit mit den Anforderungen des Führungsleitbildes korrespondiert.

Für eine sinnvolle Durchführung sollten mindestens vier nachgeordnete Mitarbeiter vorhanden sein und am Verfahren teilnehmen.


Inhalt

• Konzeption des Führungsbarometers
• Durchführung und Auswertung des Führungsbarometers
• Offenlegung der Ergebnisse bei den Teilnehmer/-innen
- Stärken
- Entwicklungsfelder
- Sichtweisen und Deutungsmöglichkeiten
• Moderation der anschließenden Teamveranstaltung
- Führungskraft benennt ihre Handlungsfelder
- Mitarbeiter/-innen erklären ihre Wahrnehmung
- Mitarbeiter/-innen benennen ihre Wünsche und Ideen
- Führungskraft teilt mit, was sie zukünftig ändern will
- Führungskraft teilt mit, was sie beibehalten wird

Anmerkung

Eine regelmäßige Durchführung des Führungsbarometers ermöglicht einen guten Eindruck von der Weiterentwicklung der gesamten Führungsmannschaft sowie einzelner Führungskräfte. So ist es zum einen möglich, Leistungsträger zu identifizieren und zum anderen evtl. Handlungsbedarf zu erkennen. Darüber hinaus eignet sich das Führungsbarometer als ein Instrument eines funktionierende Bildungscontrollings.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü